Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten

Die Winterhäuser Walnussknacker

Warum setzen sich jedes Jahr im November 20 bis 25 Leute an vielen Abenden zum Walnussknacken zusammen?

Vielfältige Maßnahmen, viele Durchführer und ein Ziel: Einsatz ...

Das erste Projektjahr hat gezeigt: Es gibt viel zu tun! Also packen wir`s an!
Projektmanager Johannes Weinberger hat ...

Eine gute Zukunft für die erlesene Andechser Kulturlandschaft

Kreativität, Kooperation und jede Menge Engagement in der Zusammenarbeit zwischen der Teilnehmergemeinschaft ...

Ein voller Erfolg - die Aktion „Mehr Grün durch Ländliche ...

Der Präsident des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege e.V., Wolfram Vaitl ist sehr ...

Es ist geschafft - die Website von Kräuter&Leut ist online!

Ein kleiner Film nimmt dich mit auf eine Wanderung in den Steinwald. Wir stellen Kräuter, uns, unsere Ideen und ...

Obstsortenschätze für die nächste Generation bewahren

‚Lütticher Ananaskalvill‘, ‚Prinz Albrecht von Preußen‘, ‚Mürschter Apfel‘ – all die wohlklingenden Namen haben es Christian Wittmann angetan. Der Vorsitzende des Vereins „Besser gemeinsam leben“ fand es an der Zeit, etwas für mehr Biodiversität zu tun. Naturschutzförderung ist eines der Vereinszwecke, also begann er, sich näher ...

Wo Walnussknacken Kräfte freisetzt


Wer im November durch Winterhausen geht, bekommt an so manchen Abenden ein ganz bestimmtes Geräusch zu hören. Dann sitzen die „Winterhäuser Walnussknacker“ wieder zusammen und lassen es krachen. Gemeinsam knacken sie die Walnüsse, die sie in der Winterhäuser Flur gesammelt haben. 150 Kilo waren es 2019. „Jeden zweiten Tag gehen wir raus, ...

Wo Kräuter und Leut‘ Verbindungen schaffen

„Wir haben hier Kräuter und wir haben Leute, die damit in Verbindung stehen“, so einfach klingt es, wenn Cornelia Müller erzählt, warum sie seit 2019 am Projekt „Kräuter & Leut‘“ arbeitet. Die Architektin und zertifizierte Kräuterführerin baut ein Netzwerk auf, das möglichst alle, die sich in der Gegend mit Kräutern beschäftigen, ...