Das Natur- und Wildkräuterdorf Nagel

Wildkräuter als Alleinstellungsmerkmal

Das Natur- und Wildkräuterdorf Nagel im Fichtelgebirge setzt ganz auf die Schätze, die rund um den Ort wachsen. Die Wildkräuter der Gegend sind zum Identifikationsmerkmal der Gemeinde geworden. Kräutergartenanlagen prägen das Dorfbild. Führungen, Veranstaltungen und Seminare ziehen zahlreiche Gäste an. Die engagierten Kräuterfrauen und der Natur- und Kräuterdorfverein stellen in einer...

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten

Mähgutübertragung hat sich bewährt

Die Lechfeldhaiden östlich von Scheuring und nordöstlich der Lech-Staustufe 20 im Landkreis Landsberg/Lech ...

Ein Dorf im Wildkräutermodus

Eine Rodungsinsel im Fichtelgebirge, einst war das eher der Inbegriff von abgelegenen Dörfern. In Nagel sieht man das inzwischen anders. „Hier war fast so etwas wie Niemandsland, aber das war ein Glück“, sagt Erika Bauer, „denn so konnten wir uns Natur pur bewahren. Da wollten wir etwas draus machen.“ Wer ihr zuhört, der spürt, dass es für ...

Mit A.ckerwert nachhaltig verpachten

Frau Degenfelder, wie funktioniert A.ckerwert?
L. Degenfelder: A.ckerwert berät Eigentümer von landwirtschaftlichen Flächen dabei, ihre Pachtverträge so zu gestalten, dass ihre Äcker und Wiesen in ihrem Sinne, nämlich nachhaltig und naturverträglich bewirtschaftet werden. Dafür zeigen wir die Möglichkeiten auf, die es dafür gibt, und die am ...

Obstsortenschätze für die nächste Generation bewahren

‚Lütticher Ananaskalvill‘, ‚Prinz Albrecht von Preußen‘, ‚Mürschter Apfel‘ – all die wohlklingenden Namen haben es Christian Wittmann angetan. Der Vorsitzende des Vereins „Besser gemeinsam leben“ fand es an der Zeit, etwas für mehr Biodiversität zu tun. Naturschutzförderung ist eines der Vereinszwecke, also begann er, sich näher ...